FAQs

Welche Ziele verfolgt CREATE COMPETENCE?

CREATE COMPETENCE  stellt ein neues hochschulübergreifendes Wissensnetzwerk bereit, dass sich als unterstützende Servicestelle sowie als impulsgebende Drehscheibe für neue praxisnahe Fort- und Weiterbildungskonzepte versteht.

Wir laden alle Hochschulen auf freiwilliger Basis ein, mit uns gemeinsam an neuen Möglichkeiten eines zielgerichteten auf HochschulmitarbeiterInnen zugeschnittenen Angebotsspektrums zu arbeiten und gleichzeitig auf unterschiedlichste Weise davon zu profitieren. Die vielfältigen Potenziale an Hochschulen sollen gezielt gebündelt werden, um optimale Rahmenbedingungen für die Aus-, Fort-und Weiterbildung aller österreichweit in Management, Administration und im akademischen Bereich tätigen HochschulmitarbeiterInnen mit Führungsaufgaben zu schaffen.

Werfen Sie einen Blick auf unseren Imagefilm.

Weitere Informationen zu CREATE COMPETENCE finden Sie auf unserer Homepage.

Welche Zielgruppe(n) spricht CREATE COMPETENCE an?

  • Management- und Führungskräfte an Hochschulen
  • HochschulmitarbeiterInnen aus Wissenschaft, Forschung, Lehre und Administration mit Führungsaufgaben
  • ..... und alle die es noch werden wollen.

Was dürfen sich die Zielgruppen erwarten?

Den Zielgruppen soll ein ergänzendes Fort- und Weiterbildungsangebot (z.B.: Lehrgänge, Symposien, Workshops, Impulsveranstaltungen, etc.) bereitgestellt werden. Sie sollen durch neue Impulse, Konzeptideen, einen neuen Peer-to-Peer Austausch, ein gemeinsames Erarbeiten von aktuellen Fragestellungen sowie von Angeboten für unterschiedliche Funktionsgruppen profitieren.

Mit wem kooperiert CREATE COMPETENCE?

CREATE COMPETENCE lädt alle 69 österreichischen Hochschulen ein - in einen intensiven Austausch zu gehen und an diesem neuen Serviceangebot für alle Hochschulen mitzudenken, mitzugestalten und mitzuwirken. Durch die Bündelung der Exzellenz der österreichischen Hochschulen sollen maximale Synergieeffekte generiert werden. Wer Wissen mit anderen teilt, soll dementsprechend auch dafür belohnt werden. Eine selbstbestimmte Balance zwischen Geben und Nehmen soll gegenseitiges Vertrauen stärken und das Profitieren voneinander zum Erfolgserlebnis machen. Wir kooperieren auch gerne mit interessierten PartnerInnen außerhalb des Hochschulumfeldes.

Warum soll ich mich auf CREATE COMPETENCE registrieren und welche Nutzen habe ich davon?

Ergreifen Sie die Möglichkeit mit uns gemeinsam an neuen Fort- und Weiterbildungskonzepten zu tüfteln oder an bestehenden Konzepten weiterzudenken. Profitieren Sie von neuen Projektpartnerschaften und gewinnen Sie neue KooperationspartnerInnen für unterschiedliche gemeinsame hochschulübergreifende Projekte.

  1. Finden Sie via CREATE COMPETENCE Plattform österreichweit FachkollegInnen bzw. neue AnsprechpartnerInnen in speziellen Themenbereichen.
  2. Nützen Sie die Plattform als Schnittstelle für einen vereinfachten Wissens- und Erfahrungsaustausch. Eine Vernetzung von HochschulkollegInnen ebnet die Lösungsfindung für sämtliche Fragestellungen.
  3. Tragen Sie Ihre Hochschulkompetenzen stärker nach außen.
  4. Profitieren Sie von einem vielfältigem praxisnahen Angebotsspektrum und nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Potenziale bzw. Ihr persönliches Kompetenzrepertoire zu stärken.
  5. Erfahren Sie praxisorientierte Lösungen für herausfordernde Situationen Ihres Arbeitsalltages.
  6. Nützen Sie die Möglichkeit einer ergänzenden Ressource betreffend der Planung, Organisation und Koordination Ihrer Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen.
  7. Ein eingerichteter Marktplatz bietet die Möglichkeit bewährte hochschulinterne Fort- und Weiterbildungskonzepte gewinnbringend anderen österreichischen Hochschulen anzubieten.

Diese und viele weitere Angebote stehen Ihnen dank CREATE COMPETENCE zur Verfügung. Es zahlt sich aus direkt mit uns in Kontakt zu treten.

Wie registriere ich mich erfolgreich auf der Plattform?

Kostenlos in 5 Schritten Teil des exklusiven Hochschulnetzwerkes werden.

  1. Für eine erfolgreiche Registrierung gehen Sie in der oberen Ecke der Plattform auf "Mein Konto".
  2. Im Anschluss gehen Sie unter "Ich bin neu hier" auf den Punkt " Neu Anmelden".
  3. Nach der Eingabe etwaiger persönlicher Daten (Anrede, Titel, Vor- und Nachname, Email-Adresse, Passwort) und der Zuordnung zu einer Hochschule, erklären Sie sich bitte mit den AGBs einverstanden und klicken auf den Punkt "Anmelden".
  4. Wenig später erhalten Sie eine Bestätigungsmail, in der Sie bitte auf den enthaltenen Link klicken, um ihre Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
  5. Als erfolgreich registrierte Userin/ registrierter User können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten fortan unter dem Login anmelden und sämtliche Funktionen der Plattform nutzen.

Ein Registrierungsvideo zeigt Ihnen wie es funktioniert.

 

Wie melde ich mich zu Fort- und Weiterbildungangeboten an?

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf der Plattform ein und erhalten Sie dadurch mehr Informationen. Als angemeldete Userin/ angemeldeter User klicken Sie entweder auf "Fort- & Weiterbildung" oder auf "Weiterbildung". Hierunter finden Sie monatsspezifische Angebote für verschiedene Fort- und Weiterbildungen. Selektieren Sie das für Sie in Frage kommende Angebot und klicken Sie im aufpoppenden Fenster auf den Punkt "Anmelden". Somit haben Sie sich erfolgreich für die Fort- und Weiterbildungsveranstaltung angemeldet und Sie erhalten von CREATE COMPETENCE wenige Minuten später eine Bestätigungsmail. Zeitgerecht werden Sie über Änderungen informiert und können sich bei Fragen gerne persönlich an uns wenden. Für ein entsprechendes Storno treten Sie mit uns in Kontakt.

Weitere Informationen entnehmen Sie unseren AGBs.

Wie suche & finde ich KooperationspartnerInnen bzw. wie inseriere ich selbst eine Kooperationsmöglichkeit?

Wenn Sie als angemeldete Userin/ angemeldeter User Kooperationsbeiträge finden wollen, klicken Sie auf der Plattform auf die Rubrik "KooperationspartnerInnen". Dort finden Sie Kooperationsbeiträge Ihrer FachkollegInnen. Sämtliche Kooperationsbeiträge werden zuvor von CREATE COMPETENCE geprüft und erst im Anschluss daran für die Plattform freigegeben. Nutzen Sie die Möglichkeit und inserieren Sie selbst einen passenden Kooperationsbeitrag. Dazu klicken Sie bitte auf "Eintrag hinzufügen". Danach legen Sie eine gewünschte Bezeichnung fest und nehmen eine kurze Beschreibung Ihres Kooperationsprojektes vor (z.B.: Projekttitel, Projektträger, Kurzbeschreibung, Projektbeschreibung, Projektdauer, Projektentwicklungsstand, Anforderungen an ProjektpartnerInnen, Deadline etc.). Ergänzend dazu können Sie Kontaktdaten hinzufügen und diverse Unterlagen (PDFs, Formulare etc.) als Anhänge hochladen. Starten Sie eine erfolgreiche Projektpartnersuche und machen Sie Ihr Kooperationsprojekt erfolgreich publik. CREATE COMPETENCE unterstützt Sie gerne dabei.