Projekt & Vision

Projektidee:

Der Anstoß zur und die Idee für den Aufbau der CREATE COMPETENCE Management- und Verwaltungsakademie erfolgte auf Initiative von Mag. Dr. Kurt-Martin Lugger, dem Leiter des Personalressorts der Karl-Franzens-Universität Graz, in Projektgemeinschaft mit der Donau-Universität-Krems und der freundlichen Unterstützung durch das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Der Leitgedanke hinter dieser Projektidee ist die strategische Bündelung der vielfältigen Potenziale an Hochschulen und somit die Schaffung optimaler Rahmenbedingungen für die Aus-, Fort- und Weiterbildung aller österreichweit in Management, Administration und im akademischen Bereich tätigen HochschulmitarbeiterInnen mit Führungsaufgaben.

Vision: 

Die CREATE COMPETENCE Management- und Verwaltungsakademie hat sich zum Ziel gesetzt, ein institutionsübergreifendes Fort- und Weiterbildungssprogramm zu etablieren, das bewusst hochschulinterne Angebote im Schulterschluss aller österreichischen Hochschulen ergänzt.

Der Zielgruppe kann damit ein noch nie dagewesenes Fort- und Weiterbildungsangebot im Rahmen unterschiedlicher Bildungs- sowie Angebotsformate (z.B. Lehrgänge, Symposien, Kongresse, Wissensbibliothek etc.) bereitgestellt werden.

Allen Hochschulen wird so die Möglichkeit geboten, von einem maßgeschneiderten, qualitativ hochwertigen Portfolio zu profitieren. Der "peer to peer" Ansatz steht dabei im Vordergrund, um in einem gezielten Austausch und unter optimalen Bedingungen die Kommunikation zwischen Hochschulen zu stärken.

Verschaffen Sie sich dank des Imagefilms von CREATE COMPETENCE einen besseren Überblick über die Projektidee und Vision unseres Unternehmens.